Zertifikat_Logo_Final5-01BLOG3

Pressemitteilung Schweiz: Top-Strategien erstmals als Zertifikat in der Schweiz handelbar

27. August 2015

 

→ Erfolgreicher Index von United Signals jetzt als Tracker in der Schweiz

→ Zusammenarbeit von United Signals und Neue Helvetische Bank schlägt Brücke zwischen FinTech und einer modern ausgerichteten Bank

→ Zertifikate ab 100 CHF über fast alle Banken an Schweizer Börse SIX erhältlich

Frankfurt a. M / Zürich, 27.08.2015

Der Frankfurter Direct Asset Management Anbieter United Signals wird jetzt auch auf dem Schweizer Markt aktiv und arbeitet hierzu mit der Neuen Helvetischen Bank zusammen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, mittels innovativer Technologie die Brücke zwischen FinTech und einer modern ausgerichteten Bank zu schlagen.

Als erstes Ergebnis geht das Zertifikat UNITED SIGNALS Dynamic als Anlageinstrument hervor. Das Besondere daran: In diesem Zertifikat werden verschiedene Strategien von geprüften Anlageexperten der Plattform zu einem Index berechnet. Durch die Diversifikation profitiert der Anleger von unterschiedlichen Assetklassen, Märkten und Risikoprofilen, gebündelt in nur einem Wertpapier. Die Strategien basieren auf dem „Total-Return-Ansatz“ und können damit sowohl in steigenden, als auch in fallenden Marktphasen profitieren. Ein weiterer Vorteil für Anleger, denn gerade die vergangenen Monate sowie der enorme Absturz an den Börsen weltweit in den letzten Tagen haben gezeigt, wie volatil sich die Märkte verhalten können.

Die Zusammensetzung des Zertifikates wird von United Signals festgelegt und kann im Laufe der Zeit angepasst werden. Der Anleger hat dabei immer die größtmögliche Transparenz und kann die Zusammensetzung unter www.united-signals.com/strategies/certificates online einsehen.

Schnell und innovativ bei niedrigen Kosten

„Durch die Ausgabe der Zertifikate erhalten insbesondere auch institutionelle und semi-professionelle Investoren in der Schweiz einen einfachen und schnellen Zugang zu unseren geprüften Strategien bei ihrer Hausbank“, so Daniel Schäfer, Gründer und CEO von United Signals. Zudem ist United Signals durch die Zusammenarbeit mit der Neuen Helvetischen Bank sowie der Kooperation mit der Saxo Bank extrem flexibel und schnell, um in Zukunft auch weitere Zertifikate unter eigener Regie oder für Kunden zu emittieren. Da das Portfolio keine strukturierten Produkte enthält, bleiben die Kosten des Zertifikats dadurch auch sehr gering. „Man kann es sich vorstellen wie ein Dachzertifikat, jedoch mit wesentlich niedrigeren Kosten, da der Wechsel zwischen Strategien innerhalb des Zertifikats kostenfrei möglich ist“, so Schäfer weiter.

Die Zertifikate in Form von Actively Managed Certificates (AMC) werden an der Schweizer Börse SIX Structured Products gehandelt und sind für Anleger bei fast allen Banken und Brokern erwerbbar.

Der Vertrieb ist ausschließlich in der Schweiz gestattet.

 

Über Neue Helvetische Bank AG

Mit Sitz in Zürich wurde im Januar 2011 die Neue Helvetische Bank AG gegründet und ist in den Bereichen Vermögensberatung, Vermögensverwaltung, Corporate Finance und Structured Products tätig. Die traditionellen Werte des Swiss Banking – Sicherheit, Stabilität und Kompetenz – bestimmen das Denken und Handeln der Bank. Die neue Helvetische Bank richtet sich in erster Linie an Unternehmer und qualifizierte Privatanleger. Zusätzlich bietet sie individuelle Lösungen für externe Vermögensverwalter an.

 

Über Saxo Bank (Schweiz) AG

Als voll lizenzierte Schweizer Bank bietet die auf Online-Multi-Asset-Anlagen spezialisierte Investmentbank Privatanlegern und institutionellen Kunden umfassende Tools für Handels- und Anlagestrategien, welche den Handel mit Währungen, CFDs, ETFs, börsengehandelten Fonds, Aktien, Optionen, Futures und anderen Derivaten ermöglichen. Die Saxo Bank (Schweiz) AG ist eine 100-prozentige Tochter der Saxo Bank A/S in Dänemark.

 

Über United Signals GmbH

United Signals GmbH (www.united-signals.com) arbeitet im Herzen Frankfurts an innovativen Direct Asset Management-Lösungen für Anleger und professionelle Finanzdienstleister.

United Signals ermöglicht Anlegern den Online-Zugang zu Börsenprofis und macht deren geprüfte Anlagestrategien transparent nutzbar. Dabei können persönliche Portfolios aus verschiedenen Strategien zusammengestellt und jederzeit flexibel an persönliche Präferenzen angepasst werden. Sämtliche Transaktionen der Experten werden dann automatisiert in Echtzeit auf den Anlegerkonten durchgeführt. Ein integriertes Risikomanagementsystem schützt das Anlegerkapital innerhalb der maximal erlaubten Risiken – die Zukunft der Geldanlage, Direct Asset Management, Made in Germany.

Als White-Label-Lösung stellt United Signals seine hoch skalierbare Plattformtechnologie Banken und Fondsgesellschaften sowie Vermögensverwaltern, Family Offices und Hedgefonds zur Verfügung. Sie können diese unter eigener Marke einsetzen bzw. den eigenen Kunden anbieten – das sowohl im Retail Banking als auch im Asset- und Wealth-Management.

United Signals WebseiteIhr United Signals Team

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn