VZ-DAXTrendfolge300x300b

Neue Strategie – VZ Dax-Trendfolge Long-only

30. März 2015

Wir freuen uns Ihnen die neue Strategie “VZ Dax-Trendfolge Long-only” vorzustellen.

Weitere Informationen finden sie unter: 

VZ DAX-Trendfolge Long-only

„Der Markt hat immer Recht“

Der Markt ist die Summe aller Investoren an der Börse. Er bestimmt, ob die Kurse steigen oder fallen; er bestimmt den Trend. Wir folgen diesem Verlauf mit dem “VZ Dax-Trendfolgesystem”.

Diese Strategie stellt ein Handelssystem dar, das unter Verwendung Technischer Kurs-Indikatoren die mittelfristigen Auf- und Abwärtstrends des DAX Performance-Index analysiert und eindeutige Handelssignale generiert.

Es wird der DAX Performance-Index in Verbindung mit dem SHORTDAX-Performance-Index gehandelt. Ein Verkaufssignals für den DAX Performance-Index bedeutet gleichzeitig ein Kaufsignal für den entsprechenden SHORTDAX Performance-Index bzw. das Kaufsignal für den DAX Performance-Index wiederum ein gleichzeitiges Verkaufssignal für den SHORTDAX Performance-Index. Dies bedeutet ein ständiges Investment in den DAX bzw. SHORTDAX.

Zur Begrenzung von Verlusten einzelner Trades wird mit einem Stop-Loss i.d.R. von 1,0% unter dem jeweiligen Einstandskurs gearbeitet.

Die erzielbare Performance ist naturgemäß abhängig von der Volatilität des Kursverlaufs. In der Vergangenheit erreichte Werte sind somit nicht für die Zukunft prognostizierbar.

Diese Strategie wird auf einem Livekonto gehandelt und kann von Kunden bei FXCM und Saxo Bank genutzt werden.

Weiterführende Informationen:

Die Strategie wurde in unseren aktuellen Beitrag “Wie Anleger mit einer intelligenten Strategie jetzt noch in den Rekord-DAX investieren können” erwähnt.

>Beitrag lesen<

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn